Willkommen beim Verein
"Bürgerinitiative Ritter-der-Au"

 

Wir sind für Erhalt und Rettung unserer Natur und Landschaft.

Darum nennen wir uns ...

"Re(i)tter der Au"

Bereits seit 2017 plant der Chemiekonzern Jungbunzlauer Austria AG die Errichtung einer umstrittenen Industrieanlage

 (Produktion von Citronensäure; Bodenversiegelung von 32 ha fruchtbarem Ackerland).

 

 

 

Geplanter Baubeginn: 2019

 

Grund der Verzögerung: Wir und unser lfd. Engagement – für Sie und die Natur!

 

Ziel: Keine Bebauung und Rückwidmung der gesamten Fläche!

 

Zusammenfassung zur mündlichen UVP-Verhandlung – Oktober 2020
(inkl. spannender Abläufe)

 

 Jungbunzlauer Standort Pernhofen, Abwasserbelastung der Thaya und Anschein von Befangenheit der Behörden
(Kommentar zum Artikel im Profil Nr. 43 vom 18.10.2020, inkl. prekärer Inhalte)

 

 Mehr dazu unter:


Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen!

Um weiterhin für die Sache kämpfen zu können, brauchen wir eure Hilfe. Um den notwendig gewordenen Rechtsbeistand finanzieren zu können, sind wir auf Spenden angewiesen. Wer uns mit 5, 10, 15, 20 oder mehr Euro unterstützen kann, den ersuchen wir um Einzahlung auf das folgende Spendenkonto:

 


Verein Bürgerinitiative Ritter der Au, IBAN AT54 5300 0030 5401 1376


Beim Verwendungszweck bitte zumindest SPENDE anführen und, wer will, seinen Namen.